20 Minuten 11.11.11

20 Minuten, 11.11.2011

Neuer Designer-Laden öffnet die Türe

von Sarah Rivoli – Am Freitag eröffnet in der Luzerner Neustadt ein neuer Laden namens Young Designers Market. Er soll zum Sprungbrett für junge Künstler werden.

 

Ob begabter Maler, junge Modedesignerin oder leidenschaftlicher Möbelrestaurator – jeder innovative Künstler soll im neuen Young Designers Market an der Neustadtstrasse 26 die Chance bekommen, seine Werke zu präsentieren und zu verkaufen. «Wir möchten vor allem für junge Leute mit wenig Erfahrung eine Starthilfe sein», sagt Geschäftsführerin Jacqueline Greiner (29). Ihr Geschäftsmodell ist simpel: Jeder Aussteller bezahlt eine individuell vereinbarte Platzmiete und kann seine Werke zeigen.
Vertreten sind momentan 15 Künstler aus Luzern und Umgebung. Die handgefertigten Bilder, Kleider, Möbel, Schmuckstücke und viele weitere Eigenkreationen können direkt im Laden wie auch im Online-Store zu fairen Preisen gekauft werden.
«Ich bin froh, dass ich meine Kleider nicht nur in Zürich, sondern jetzt auch in Luzern anbieten kann. Die meisten Läden unterstützen nur Labels mit langjähriger Erfahrung», sagt etwa Designerin Esther Annen (26) vom Kleiderlabel Klamott. Für Action vor Ort sorgt auch ein Resident-Künstler, dem man beim Herstellen seiner Kunstwerke zusehen kann.