SEEDBALLS_Sonnenblumen
SEEDBALLS_Sonnenblumen_02SEEDBALLS_Sonnenblumen_03so-funktionieren-seedballs

SEEDBALLS Sonnenblumen

CHF 19.00

Gorilla Gardening 

Seedballs sind kleine Kugeln aus Erde, Lehm und Saatgut. Man muss sie nicht einpflanzen, sondern kann sie ganz einfach an die gewünschte Stelle werfen und die Pflanzen wachsen ganz von alleine.

THAT’S HOW WE ROLL

Alle  Seedballs werden in Handarbeit hergestellt. Durch das Rollen von Hand ist jeder Seedball einzigartig. Keiner sieht genau gleich wie der andere aus, jeder ist ein Naturprodukt. Seedballs sind in den Sorten WildblumenKräuterMohn und Sonnenblumen erhältlich.

Verpackt werden die Seedballs in kleine Baumwollsäckchen. Auch diese Säckchen werden im Siebdruckverfahren von Hand einzeln bedruckt.
Lagert die Seedballs möglichst an einem kühlen und trockenen Ort. So bleiben sie am längsten haltbar. Die beste Wurfzeit ist Anfang Frühling.

WERFEN, GIESSEN, SPRIESSEN – So einfach funktionieren Seedballs. Such dir einen Ort, der Begrünung nötig hat. Egal ob dies irgendwo in der Stadt, auf deinem Balkon oder in deinem Garten ist. Giesse den Seedball oder lass den Regen die Arbeit machen und beobachte ihn beim Spriessen.

5er Packung Sonnenblumen Seedballs

Mischung: Verschiedene Sonnenblumensorten

2 am Lager

This is a demo store for testing purposes — no orders shall be fulfilled.