Bag for Togo

Bag for Togo

Fünf Schülerinnen testen für ein Jahr, wie es ist, ein Unternehmen zu führen. Das Projekt „Unternehmen“ ist eine Aufgabe des Fachs „Wirtschaft und Recht“ der 4. Klasse der Kantonsschule Alpenquai Luzern.

Das Nützliche mit dem Guten  zu verbinden, war den Schülerinnen ein Anliegen. So entschieden sie sich ein Unternehmen zu gründen, das anderen Menschen hilft. Mit ihrem Business unterstützen sie Jugendliche und junge Erwachsene in Togo, Afrika und fördern deren Bildung. Die Schülerinnen verkaufen praktische Baumwoll-Taschen, die von Hand im Siebdruckverfahren bedruckt werden. 50% des Erlöses gehen direkt ins Bildungsprojekt nach Togo.

Das Bildungsprojekt wird vom 2012 gegründeten Schweizer Verein SWEET (Swiss Educa0on and Em- ployment Transfer) geleitet. Der Verein setzt sich für die schulische und berufliche Aus-/ Weiterbildung von jungen Menschen in Afrika ein.
Weitere Informationen zum Projekt: www.bagfortogo.jimdo.com

Die Taschen sind bei uns für 10.- erhältlich. Unterstütze die Schülerinnen und ihr Projekt mit dem Kauf einer „Bag for Togo“!